Artikel finden

 

Startseiteüber unsere GemüsekisteAbokisten InfoUnser BioladenÖkologie ist unser AntriebDE-ÖKO-006Anmelden

Aktionsangebote

green Passata oder Dennree

green Passata oder Dennree

700ml

Euro 1,49

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 1,79

Dinkel Schoko Orange Cookies

Dinkel Schoko Orange Cookies

150g

Euro 2,69

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 2,99

Bruschesto (Bruschetta Pesto)

Bruschesto (Bruschetta Pesto)

160g

Euro 2,39

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 2,79

Sendi (Senf-Dill)

Sendi (Senf-Dill)

160g

Euro 2,39

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 2,79

Basitom (Basilikum-Tomate)

Basitom (Basilikum-Tomate)

160g

Euro 2,39

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 2,79

Ingwer in Zartbitter Schokolade

Ingwer in Zartbitter Schokolade

70g

Euro 2,19

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 2,49

Bitterorangen Marmelade

Bitterorangen Marmelade

370 g

Euro 3,59

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 3,99

Himbeeren in ZB-Schokolade

Himbeeren in ZB-Schokolade

50g

Euro 2,19

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 2,49

Neu gelistet

Dinkel Vollkorn Spirelli demeter

Dinkel Vollkorn Spirelli demeter

500g

Euro 3,29

inkl. 7 % Mwst.

Hafer Zitronen Kringel

Hafer Zitronen Kringel

100g

Euro 1,99

inkl. 7 % Mwst.

Bitter Lemon, Pfandflasche

Bitter Lemon, Pfandflasche

0,33l

Euro 0,99

inkl. 19 % Mwst.

Windeln Pure&Nature Maxi7-14kg

Euro 9,49

inkl. 19 % Mwst.

Wir machen Betriebsurlaub.

Ab Dienstag, 6.8.24 sind wir wieder frisch für Sie da.

Comté Extra Cyclamen 45%F AOP

 

Comté Extra Cyclamen 45%F AOP

Fromageries Marcel Petite

Euro 2,99   je 100g   inkl. 7 % Mwst.

Comté AOP Vallée Verte

ca.

 

Herkunftsland: Frankreich

Qualität: Monoprodukt EG-VO 834/2007

Comté AOP ist einer der berühmtesten Käse Frankreichs. Bereits im 11. Jahrhundert schlossen sich die Bauern in der Region Franche-Comté zusammen, um haltbare Käseräder für die langen Wintermonate herzustellen. Auch heute noch sind die Milcherzeuger*innen mehrheitlich in Genossenschaften organisiert und verarbeiten ihre Milch gemeinsam. Somit hat sich in der Region eine besondere „Käsekultur“ entwickelt. Die traditionellen Methoden der Käseherstellung im Kupferkessel haben sich bis heute erhalten. Im Jahr 1952 erhielt der Comté als einer der ersten Käse einen Herkunftsschutz. Die Weiden im Herstellungsgebiet sind bis zu 1500 Meter hoch gelegen und haben eine reiche Flora, die den besonderen Geschmack des Comté ergibt. Dort grasen die einheimischen Kuhrassen deren Milch frisch verarbeitet wird, deshalb müssen sich die Käsereien in einem Umkreis von 25 km befinden. Silagefütterung ist nicht erlaubt. Nach der Herstellung der Comté-Laibe, die genauen Regeln folgt, werden die Käse bei Affineur*innen gereift.

Zutaten: KUHMILCH* (Rohmilch), Meersalz, Milchsäurekulturen, tierisches Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Zutaten: Comté AOP darf ausschließlich aus Kuhrohmilch hergestellt werden. Zur Wahrung seiner Qualität sind die Schritte seiner Herstellung, wie die Lagerung der Milch, die zulässigen Milchfermente und die Art des Labs genau festgelegt. Sogar der Käsekessel unterliegt gesetzlichen Bestimmungen. Die Herstellung der Käselaibe muss von Hand erfolgen, damit der/die Käser*innen ihr Fachwissen einbringen können. Die Merkmale der Käselaibe sind jahreszeitlich bedingt sehr unterschiedlich. Anhand ihres Fachwissens entscheiden die Affineur*innen, wie die Käse gereift werden. In ihren Händen werden die Laibe leidenschaftlich gehegt und gepflegt und reifen in 12 Monaten zu kulinarischen Meisterwerken heran. Der Geschmack des Comté AOP ist komplex. Zwar ist die allgemeine Sinneswahrnehmung in Bezug auf alle Käselaibe gleich, doch lässt sich sagen, dass keine zwei Laibe Comté hundertprozentig identisch sind.

Verwendung: So vielfältig wie sich die Natur im Verlauf der 4 Jahreszeiten präsentiert, so vielfältig sind auch die Geschmacksvarianten des Comté AOP. Je nach Jahreszeit geben die verschiedenen Aromen der Futterpflanzen auf den Weidewiesen oder das Winterheu der Kuhmilch unterschiedliche Geschmacksnoten. Diese spiegeln sich während der Käseproduktion und der Reifung variantenreich im COMTÉ wider. Der Frühlings-COMTÉ: Sprießende Gräser und Wiesenkräuter entfalten ab März ihre milden Düfte. Der im Frühlings produzierte Comté AOP schmeckt mild-fruchtig, bedingt durch den Standortwechsel der Montbéliard-Kühe, die ab Ende März/Anfang April nach der Stallhaltung wieder unter freiem Himmel grasen und so erstmals im neuen Jahr frische Gräser und Kräuter zu sich nehmen. Der Sommer-COMTÉ: Die Kraft der Sonne erfüllt Feld und Flur mit intensiven Aromen. Die Futterpflanzen der Montbéliard-Kühe stehen während der Sommermonate in voller Blüte, das wirkt sich auf die Milch aus, die mit Gerbstoffen, Flavonen und ätherischen Ölen angereichert, zum kräftig-kontrastreich schmeckenden Sommer-Comté wird. Der Herbst-COMTÉ: Ausgereifte Vielfalt verteilt reichhaltige und fruchtige Geschmacksnoten. Der Herbst-Comté ist reichhaltig und variantenreich wie die Natur zu dieser Jahreszeit. Der Übergang von der vollen Blüte zur verdorrten Pflanze macht aus dem Comté einen fruchtig-reifen, nussigen Genuss mit leicht erdigen Geschmacksnoten. Der Winter-COMTÉ: In der kalten Jahreszeit verwöhnt ein herzhaft-kräftiger Leckerbissen die Genießer. Während der Wintermonate werden die nun im Stall stehenden Montbéliard-Kühe mit dem eingelagerten Heu der heimischen Wiesen gefüttert. Die Milch ist zu dieser Jahreszeit unter anderem mit Cumarin angereichert, das durch den Trocknungsprozess der Heufasern entsteht und mitverantwortlich ist für den herzhaften Geschmack des Winter-Comté.

Nachdem der Comté-Laib in den fachmännischen Händen des Affineurs gereift wurde, wird jeder einzelne Laib von einer Expertenkommission begutachtet. Nach einem Punktesystem werden der Gesamteindruck, die Qualität der Rinde und des Käseteigs, die Textur und der Geschmack bewertet. Es können maximal 20 Punkte erreicht werden. Bei mehr als 15 Punkten erhält der Comté eine grüne Banderole, sie steht für die höchste Qualität. Von 13-15 Punkten ist die Banderole braun. Werden weniger Punkte erreicht darf der Käse nicht als Comté verkauft werden.

Aromatisierung: Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Ursprung: Frankreich

Allergiehinweise
MilchKuhmilcheiweißMilcheiweiß 
enthaltenenthaltenenthalten
Weitere Eigenschaften
Hoher Gehalt anvegetarischkoscherRohstoffe nicht jodiert
Eiweißneinneinja
ungesüßtLebensmittel gentechnikfrei  
jaja
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher StatusRegionMilchartSüßung
LebensmittelBourgogne-Franche-ComtéKuhnicht gesüßt
RohmilchWärmebehandlungWärmebehandlung KäseWärmebehandlung Endprodukt Käse
jakeinekeine Wärmebehandlungnein
HomogenisiertKäsegruppeKäsegruppe ATKäsegruppe CH
neinHartkäseHartkäsehart
Fett i. Tr.mindestensLactosegehaltProduzent
mindestens 45 %ja< 0,1 %Vallée Verte GmbH
FettgehaltsstufeFettgehaltsstufe ATFettgehaltsstufe CHArt der Reifung
VollfettstufeVollfettstufeVollfettstuferindengereift
Reifezeit TextReifezeit ZahlReifezeit EinheitLabart
Mind. 5 Monate5Monat(e)Kälberlab
SalzSalzartRinde verzehrbarRinde
0,8 %MeersalzneinNaturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
KäseformHaltbarmachung  
Keilstückvakuumiert
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcalFettdavon gesättigte FettsäurenKohlenhydrate
1774 kJ / 428 kcal35 g23 g1,2 g
davon ZuckerEiweißSalz 
0 g27 g0,8 g
Sensorik, Beschaffenheit
GeschmackGeruchKonsistenz 
fruchtig, süß, umami; erinnert an Aprikose, Vanille und Haselnuss; Je nach Jahreszeit verschieden.ausgeprägte Rohmilchnote mit Nussaromabissfest, samtig, wunderbares Mundgefühl
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
VerpackungsartVerpackungsmaterial  
StückPE

Inverkehrbringer: Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl

Best.Nr.: 3522

 
 

BioDirekt Nietmann * 30890 Barsinghausen * Knickstr. 50 * Telefon 05105 / 51 35 66 * mailbox@biodirekt-nietmann.de
Bioladen in Egestorf Barsinghausen, Schmiedestr. 17 Tel: 05105 / 80203 * täglich geöffnet


Impressum / AGB * Datenschutz


 

Internet Shop Lösung yethiBO 3.27.0 © 2024 yethiSolutions.de