Artikel finden

 

Startseiteüber unsere GemüsekisteAbokisten InfoUnser BioladenÖkologie ist unser AntriebDE-ÖKO-006Anmelden

Aktionsangebote

Tomate, rund KLII

Tomate, rund KLII

Euro 3,95   je kg

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 4,50

Bratöl Bratolive, Olivenöl

Bratöl Bratolive, Olivenöl

0,75l

Euro 7,79

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 8,99

Kefir, Sahnekefir Pfirsich-Maracuja

Kefir, Sahnekefir Pfirsich-Maracuja

200g

Euro 0,79

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 0,89

Basis Müsli mit Amaranth

Basis Müsli mit Amaranth

2kg

Euro 5,99

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 6,99

Ingwer in Zartbitter

Ingwer in Zartbitter

80g

Euro 1,99

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 2,99

Haferflocken Großblatt Demeter

Haferflocken Großblatt Demeter

500g

Euro 1,69

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 1,99

Haferflocken Zartblatt Demeter

Haferflocken Zartblatt Demeter

425g

Euro 1,69

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 1,99

Sahne-Kefir Mango-Vanille

Sahne-Kefir Mango-Vanille

200g

Euro 0,79

inkl. 7 % Mwst.

statt Euro 0,89

Neu gelistet

Kurkuma frisch

Kurkuma frisch

Euro 1,80   je 100g

inkl. 7 % Mwst.

Rheinischer Federweisser

1l

Euro 3,39

inkl. 19 % Mwst.

Kala Namak Streudose Schwefelsalz

 

Kala Namak Streudose Schwefelsalz

Heuschrecke

Euro 3,49   inkl. 7 % Mwst.

x 100g

 

Herkunftsland: Indien

Qualität: NG

Rötlich-braunes Steinsalz mit Pflanzenasche Haloxylon recurvum (Salsoloideae, Amaranthgewächs)

Zutaten: Zutaten: Steinsalz, Pflanzenasche

Zutaten: bei hoher Temperatur (ca. 900°C) im Tongefäß ca. 24 Stunden gebrannt und gemahlen.

Verwendung: ayurvedische und vegane Küche

Typischer Schwefelwasserstoffgeruch (nach Ei) BfR- anerkannt

Lagerung: Ideale Lagerung: licht- und befallgeschützt, trocken, bei ca. 16°C

Aromatisierung: Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Ursprung: Indien

Sonstige Hinweise: Hinweis für Allergiker zu möglichen Spurenkontaminationen mit allergenen Stoffen nach LMIV (EU-VO 1169/2011): Wir bestätigen, dass alle Zutatenangaben zu unseren Gewürz-, Kräuter- und Teemischungen auf unseren Produktverpackungen bzw. in unseren Zutatenlisten Volldeklarationen sind. Auch Zutaten von weniger als 1 % werden angegeben. Da wir alle unsere Gewürze und Kräuter in unseren Räumen lagern, und auch in eigener Produktion mischen, mahlen und verarbeiten, sind Spurenkontaminationen von Gewürz- und Kräuter-Allergenen nicht auszuschließen. Für die Allergene SENF und SELLERIE verfügen wir über geeignete Reinigungspläne und machen regelmäßig analytische Tests, die eine Kontamination weitestgehend ausschließen. GLUTEN-Freiheit kann nie garantiert werden, da in den landwirtschaftlichen Zulieferbetrieben oft auch Getreide verarbeitet wird und der EU-Grenzwert für Glutenfreiheit von 20mg/kg dadurch leicht überschritten werden kann. Bei unseren betroffenen Rezepturen sind die Allergene SENF und SELLERIE der LMIV-Liste in den Zutatenlisten hervorgehoben, sowie in der Allergenliste von ecoinform angeklickt. Alle anderen Allergene der LMIV-Liste werden nicht in unseren Räumen gelagert oder verarbeitet. Bei Produkten, die keine Allergene der LMIV-Liste enthalten, haben wir die Allergenliste von ecoinform komplett weggeklickt. Bis zu einer evtl. gesetzlichen Neuregelung oder Durchführungsbestimmung verzichten wir auf die freiwillige Spurenkennzeichnung (unbeabsichtigte oder unwissentliche Einträge aus der Erzeugung, Transport, Lagerung bis zur Produktion), die in der derzeitig ungeregelten Situation eher zu einer Verunsicherung führen würde. Die Verbraucherzentrale macht auf die Problematik der aus haftungsrechtlichen Gründen dann wahrscheinlich erfolgenden Überdeklaration von möglichen Spuren aufmerksam, die eine unnötige Einschränkung/Panik für Allergiker bedeute. Hinweis zu Ursprung und Herkunft: Bis auf wenige begründete Ausnahmen mahlen und mischen wir in unserem Haus selbst, und füllen auch selbst von Hand bzw. halbautomatisch (Präziblitz) ab. Die Herkunfts- bzw. Ursprungsländer der Produkte können sich wegen der zunehmenden Knappheiten bei Bio-Rohstoffen schon mal kurzfristig ändern. Bei Tee geben wir gerne, wo es möglich ist, die Teefarmen an. Im Einzelnen können sich diese ebenfalls kurzfristig ändern: Da viele ehemaligen Entwicklungsländer und Schwellenländer auf dem Sprung sind, werden viel mehr Agrarprodukte nun im eigenen Land benötigt, sodass z.B. auch weniger Bio-Tee für den Export zur Verfügung steht. Aktuelle Länder und ggfs. Teefarmen sind auf den Rücketiketten der Produkte angegeben. Bei Ecoinform stehen bei evtl. Wechsel dann mehrere Länder bzw. „diverse Länder“.

Weitere Eigenschaften
vegan   
ja
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status   
Lebensmittel

Inverkehrbringer: Heuschrecke Naturkost GmbH, Redcarstr. 50a, D-53842 Troisdorf-Spich

Best.Nr.: 525564

 
 

BioDirekt Nietmann * 30890 Barsinghausen * Knickstr. 50 * Telefon 05105 / 51 35 66 * mailbox@biodirekt-nietmann.de
Bioladen in Egestorf Barsinghausen, Schmiedestr. 17 Tel: 05105 / 80203 * täglich geöffnet


Impressum / AGB * Datenschutz


 

Internet Shop Lösung yethiBO 3.22.11 © 2019 yethiSolutions.de